Tischrede
Trausprüche/ Verse & Weisheiten
Ideen für die Hochzeit
Sinnsprüche
Sinnsprüche für den Tisch
Fürbitten
Eintrag in unseren Gästebuch
Ein Versprechen
Ich liebe dich
Die Liebe meines Lebens
Erotische Gedichte
Für die besinnlichen Stunden
Liebesbrief zum Vatertag
Liebes-E-mail für Dich
Liebesgedichte
Nachdenkliches
Du gabst mir ein Leben lang Liebe
Die Unterschiede
1000 Gründe
Diesen Weg
Mein Leben
Sprüche



Ja, wir hatten eine kalte Zeit der Gefühle, vieles ist bei uns eingestürzt, man hat uns unsere Enkelkinder entzogen bzw. man duldet die Großeltern nicht und dann kam, was ich nie für möglich gehalten habe, du musstest noch einmal am Herzen operiert werden und selbst diese schwierige OP wurde von unseren Herrn Sohn ignoriert, aber mir wurde mal gesagt, dass man sich im Leben im zweimal trifft und ich besann mich auf meiner großer Liebe, mir war solch ein Sohn und Schwiegertochter egal geworden, ich kämpfte noch einmal um unsere Liebe, wie ich es schon öfter getan habe und war erst mal froh, als ich zu Dir, nach der OP durfte, und du sofort Deine Augen aufmachtest, ich kam näher und gab Dir erst mal einen zarten Kuss und du lächeltest und man konnte Dich vom Beatmungsgerät abschließen und Dir ging es jeden Tag ein bisschen besser und ich schrieb Dir Liebesgedichte, die ich Dir gab, ich zeigte Dir meine Gefühle und als du nach Hause kamst, fing ich wieder an, Dir Liebesbriefe zu schreiben, ich schrieb Dir Liebes-E-Mail und erzählte Dir von meinen Gefühlen als ich Dich zum ersten Mal sah, wie du mich nahmst und ich schreibe Dir eine erotische Biographie, ja die ist bereits 300 Seiten dick und ich sehe immer noch kein Ende, aber durch diese Biographie wurden alle meine Gefühlen dargelegt und ich sah auf einmal, wie sehr ich Dich liebte, wie sehr ich Dich vernachlässigte und mich nur um Jamie-Lee gekümmert habe und ich beschloss unsere Liebe zu retten, die immer einmalig für andere war.

Als erstes hatte ich nur noch für Dich Zeit, nur noch für Dich Augen und ich machte Dir eine Liebeserklärung nach der andere, du aber brauchtest lange um zu erkennen, was ich wollte, du nahmst mich aber wieder in Arm und ich fühlte wieder die Geborgenheit, Deine Zärtlichkeit, Deine Liebe und du fingst wieder an, mich an Dich zu binden und wieder ließ ich mich alles von Dir gefallen und wir kamen unser wieder Nah, sogar so nah, als hätten wir uns gerade erst kennengelernt und wir warben gegenseitig und von da an, waren wir unserer Liebe wieder sicher und wir erleben wieder erotische Abenteuer.
Ich bin froh, dass ich aufgewacht bin und kann jeden nur raten, um die Liebe zu kämpfen, wenn noch Liebe da ist, es macht Spaß wieder an der Liebe, am Leben und am Partner teilhaben zu können und meine Liebe zu meinen Mann wird immer inniger, auch mein Mann ist begeistert, was man noch alles erleben kann und in der Liebe erfinden kann, was man ja noch nie gemacht hat, wie haben unsere Liebe neuen Aufschwung gegeben.


Du sagtest mal zu mir, Schatz Kinder werden erwachsen und verlassen das Haus, dann denke an meine Wort.
Wir oft hatte ich an Deine Worte gedacht, mein Sohn wurde sogar beleidigen, ob ich mein Alter vergessen habe, aber muss ich denn wie eine 90 jährige rumlaufen? Nein sagtest du irgendwann, so mein Schatz und kaufe Dir, was du dir immer schon kaufen wolltest, als ich aus dem Geschäft kam, hatte ich nicht nur ein neues Outfit, ich lebte auch mein Leben wieder, ich hatte zwar einige Jahre auf den Rücken, aber in meinen Herzen bin ich jung geblieben, ich zog mich mal popig an, mal bieder, mal als wäre ich 17 Jahre und würde gerade meinen Mann kennenlernen, wir gingen auf Entdeckungssuche auf des anderen Geschlecht, mein Mann sagte mir, weißt du noch als ich Dich zum ersten mal in meinen Armen hielt, ich erinnerte mich, ich atmete sein Geruch ein, ich roch Vertrauen, Liebe und Verstehen, damals ließ ich mich fallen und legte mein Leben in meines Mannes Hände und ich wusste was mein Mann meinte, ich legte wieder mein ganzen Leben in seine Hände und ich nahm sein Leben in meine Hände und unsere Liebe wurde noch inniger, wenn mir nach etwas ist, sagt mein Mann, erfülle Dir Deinen Wunsch, sei egoistisch du brauchst keine Rücksicht auf unsere Kinder mehr nehmen, sie wollen ihr eigenes Leben leben, sie wollen ihre Eltern nicht mehr kennen, darum darfst auch du ohne Rücksicht, dass machen, was dir gefällt und wir beide Leben unser Leben, nur für uns beide und ich lasse mal wiederr niemand an unsere Liebe dran.




Nachfolgend einen Auszug meiner Liebes-E-Mail.

Ich liebe dich nicht.....

Ich liebe dich nicht nur, weil du bist, wie du bist, sondern weil ich bin, wie ich bin, wenn ich bei dir bin.

Ich fragte Dich, magst du mich? Du sagtest nein.
Ich fragte findest du mich hübsch? Du sagtest nein.
Ich fragte bin ich in deinem Herz? Du sagtest nein.
Als letztes fragte ich, wenn ich weg gehen würde, würdest du für mich weinen? Du sagtest wieder nein. Ich ging traurig davon.

Du packtest mich am Arm und sagtest: ich mag dich nicht, ich liebe dich.
Ich finde dich nicht hübsch ich finde dich wunderschön.
Du bist nicht in meinem Herz, du bist mein Herz.
Ich würde nicht für dich weinen, ich würde für dich sterben


Hallo mein Schatz,

Beschreibung über meine Liebe zu Dir.

Weißt du eigentlich, dass ich dich über alles auf der Welt liebe? Erklären kann ich das nicht, auch fallen mir spontan keine Gründe ein, warum das so ist. Es ist halt so, so ein Gefühl im Bauch. Welche Worte sollen erklären können, was in mir vorgeht, wenn ich dich sehe? Ich weiß nur, als wir uns zum ersten Mal sahen war es um mich geschehen, man sagt Gegensätze ziehen sich an, denn ich war scheu und du ganz offen, ich war romantisch, na ja, was soll ich nun sagen, zu meine romantische Art gehörten auch romantische Lieder, Liebeslieder und du standst auf harte Rockmusik, es passte eigentlich nicht, aber trotzdem zog mich alles nach Dir, nach Deiner Wärme, nach Deiner Geborgenheit, ich war so von Dir angetan, aber du von mir auch, ich reizte Dich ohne es zu wissen, du hast mich Mäuschen genannt, weil ich in Deinen Augen unschuldig war, denn ich kannte nichts. Großstadtmädchen, dass konnte ich wirklich nicht von mir sagen, ich wurde ohne Gefühle erzogen, dass heißt, mir wurde früh beigebracht, dass meine Gefühle niemanden etwas angeht auch nicht meinen Partner und du hattest viel Arbeit mit mir dies wieder rauszubekommen. Immer hast du gesagt, bitte Mäuschen, zeige mir doch Deine Gefühle oder hast du gar nichts für mich übrig. Ich musste es ändern, wenn ich Dich nicht verlieren wollte, aber ich wusste nicht wie und sagte, wie beim ersten körperlichen Kontakt, bitte helfe mir, ich weiß es nicht, wie ich Dir dies zeigen kann, ich will es ja, aber meine Erziehung, ich kann es alleine nicht schaffen und du halfst mir, wie sagtest du, du hättest ein Jahr gebraucht um mit mir ohne Decke zu schlafen, ich weigerte mich Dir Nackt zu zeigen. Mit der Zeit ging es tagsüber und ohne Decke, aber ich konnte mir vorstellen, dass dies ein weiter Weg war und harte Arbeit dazu. Ich wollte mich auf diesen Weg bei Dir bedanken, dass du mich bei so vielen normalen Dingen geholfen hast, dass du mich frei gemacht hast, dass ich Dir meine Gefühle zeigen konnte.

Chaos oder absolute Ruhe? Aufregung, Anspannung oder völlig relaxt sein? Angst oder Freude? Eine Mischung aus allem und doch ganz anderes. Es sind aber nicht nur die Gefühle im Bauch, die mir sagen, dass ich irgendwie mehr für dich empfinde als Freundschaft als wir uns das ersten Mal sahen, aber ich wusste nicht, was empfindest du für mich? Es ist mein ganzes Tun und Handeln, mein Denken und meine Träume, weil nichts geht mehr ohne dich - überall schiebt sich lachend dein Gesicht davor.

Für mich bis zu einzigartig, warum sollte ich mich auch nach einem anderen umsehen? Bei dir erlebe ich alles: Glück, Freude und Liebe. Lachen, Weinen und albern sein. Ich liebe dich einfach und genieße jede Sekunde die wir zusammen sind. Im Alltag bleibt nicht immer viel Zeit und manchmal ist es nur ein kurzes Wort das wir wechseln.

Aber trotzdem liebe ich dich und ich glaube, jeden Tag ein bisschen mehr. Denn selbst das Schweigen, wenn wir gemütlich vor dem Fernseher sitzen, würde mir fehlen. Ich würde nicht komplett sein. Wenn du nicht so wärst wie du bist, mir würde etwas fehlen, ich liebe Deine Art, ich liebe Deine Forderungen an mich, ich würde es von keinen anderen dulden, aber bei Dir habe ich nichts gesagt, wenn du mich manipulierst hast, wenn du, trotz Deiner Art, mehr wolltest von mir, du wolltest Liebe, Häuslichkeit und Achtung und das hast du bei mir gefunden und dies wolltest du auch nie wieder aufgeben und hast mich manchmal zu Weißglut gebracht, aber ich ließ mir dies gefallen, weil ich mich bei Dir geborgen fühlte und wollte diese Geborgenheit, Sicherheit nie wieder aufgeben und da war es mir egal, wie du mich manipulierst, erpresst, aber du gabst mir all Deine Liebe und zeigtest es den Rest der Welt, ich gehöre nur Dir.

Unsere Liebe ist einfach wunderbar, wir sind fest miteinander verbunden und doch hat jeder seinen Freiraum. Wir respektieren uns und machen einander Mut. Wir bauen uns gegenseitig auf, wenn es einem schlecht geht. Wir kennen die Fehler und Macken des anderen und lieben uns trotzdem.

Ich hoffe, du liebst mich auch, ein bisschen wenigstens. Dass du kein Mann der großen Worte bist, weiß ich. Es sind die kleinen Gesten, die man bei dir kennen muss, um zu wissen, dass auch deine Liebe unendlich groß ist.

Nicht „Ich liebe Dich“ ist dein Liebesbeweis, sondern der Kaffee den du morgens für mich kochst und du für mich Deine Kochkünste zeigst, wie du mich liebevoll ansiehst oder wenn du mich im Arm nimmst, wenn ich mal wieder bockig bin und du sagst, so nicht Mäuschen, es ist alles was du machst und zeigst, dass Deine Liebe unendlich groß ist und für große Worte bin ich da, die schreibe ich Dir dann, wenn es mir überkommt, Dir meine Liebe zu zeigen und mit zu teilen, dass ist auch Deine Liebe gewesen, ich habe nicht gelernt meine Gefühle zu zeigen und zu sagen bzw. zu schreiben, es durch Dich habe ich dies gelernt und es entstehen durch meine Gefühle zu Dir tolle Liebesgedichte, Liebeserklärungen und Liebesbriefe, aber ich muss sie Dir mitteilen, damit ich Dampf ablassen kann, ich hoffe du verstehst das. Erkennen können, wie der andere tickt und damit leben können, dass ist es, was Liebe wirklich ist. Ich kenne dich und weiß wie du funktionierst und deshalb liebe ich dich.

Aber die richtigen Worte, warum ich dich so liebe, habe ich immer noch nicht gefunden


Dein Mäuschen



Nimm mich in Arm, ich brauche Dich

Hallo mein aller Süßester Schatz,

du bist ein wunderbarer Mensch, so wunderbar, dass ich dich niemals gehen lassen will. Du bist das, was ich in meinem Leben brauche, du bist der, der mich zum glücklichsten Mensch auf der Welt macht, du bist der, der mich meine Probleme vergessen lässt, wenn ich bei dir sein kann. Du bist
das, an was ich ständig denke, wenn es nicht bei mir bist.
Du bist für mich der tollste Mensch auf der Welt.
Du bedeutest mir so viel, wie du dir nie ausmalen kannst, du bist für mich einfach einzigartig und ich möchte nie, dass irgendjemand deinen Platz
einnimmt, auch wenn ich weiß, dass das einfach unmöglich ist. Denn so einen Mann wie dich wird es kein zweites Mal für mich geben. Keinen, der mich so zum Lachen bringen kann, keinen der mich einfach nur drückt, keinen der immer für mich da ist, keinen, dem ich mal sauer sein kann, aber auch
alles schnell und gerne verzeihe, keinen mit dem ich faul im Bett rumliegen kann, aber es doch nicht langweilig wird.
Schatz, du musst wissen und darfst nie vergessen, dass ich dir meine ganze Liebe gebe, auch wenn du es vielleicht nicht immer merkst. Aber du bist ein verdammt riesiger Teil in meinem Leben und hast den größten Platz in meinem Herzen eingenommen, wo du auch nie rauskommen wirst. Egal was
irgendwann mal passieren mag, du wirst immer diesen Platz in meinen Herz behalten und auch nie aus meiner Erinnerung verschwinden. Du musst wissen, dass ich dir das schreibe, weil ich dir zeigen möchte, wie sehr ich dich liebe, wie sehr ich dich brauche, wie wichtig du mir bist. Wenn ich dich
irgendwann nicht mehr spüren kann, nicht mehr berühren oder hören kann, dann ist meine kleine Welt für mich kaputt, denn du Schatz, lebst mit mir in der kleinen Welt und gibst mir das was ich brauche, dass was ich nie mehr missen möchte. Du bist einfach wie du bist, Geheimnisvoll, du kannst nicht haben, wenn ich beleidigt bin, eigensinnig aber auch zärtlich, leidenschaftlich, lieb und einzigartig. Ich liebe dich mein Schatz, ich liebe dich sehr. Du, ich schreibe das hier mit kleinen Tränen im Auge, die ein oder andere kullert runter. Und weißt du warum?? Weil ich so glücklich bin. Mit dir bin ich der glücklichste Mensch auf der Welt. Ich liebe alles an dir, jede noch so kleine Macke, doch einerseits habe ich Angst, Angst vor der Zukunft, Angst dich irgendwann zu verlieren, Angst nicht mehr bei dir sein zu können, Angst keine Rolle mehr in deinem Leben zu spielen. Anderseits freue ich mich auf unsere gemeinsame Zukunft. Das wir Dinge gemeinsam erleben und meistern werden, dass wir zusammen Spaß haben werden und dass wir für einander da sind, dass wir uns treu sind und auch immer den Mut haben ehrlich zueinander zu sein.

Das alles sollst du wissen und bitte auch nie vergessen. Du bist der tollste Mensch, der mir je begegnet ist, und diesen tollsten Mensch möchte ich immer bei mir haben.

Ich liebe dich, wie ich niemand anderes liebe.

Du bist einfach die große Liebe in meinem Leben, und auch die einzige.

Dein Mäuschen

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Liebe meines Lebens

Dich zu kennen ist mein großes Glück,
ohne dich werde ich verrückt.
Das Gefühl der Sehnsucht kenne ich gut,
doch du machst mir neuen Mut.
Auf ein Leben mit dir bis zur Ewigkeit,
mein Schatz, ich bin dazu bereit.
Möchte dich immer in meiner Nähe wissen,
dich niemals mehr vermissen.
Täglich unsere liebe erleben,
dir einfach alles von mir geben.
Deine Stimme, sie flüstert mir leise zu,
in deinen armen finde ich die ruh.
Nur bei dir fühle ich mich geborgen,
vergesse allen kümmer und sorgen.
Kein Tag mit dir ist vergebens,
denn du bist die Liebe meines Lebens.




Du bist mein sanfter Verführer

Du bist mein sanfter Verführer, in jeder Nacht,
hast mich schon so oft, um den Schlaf gebracht.
Bist mein sanfter Verführer, zu jeglicher Zeit,
bist für mich da bei Tag und auch bei Dunkelheit.

Bist mein sanfter Verführer, mit jedem Kuss,
lockst das Biest, bist wie ein mitreißender Fluss.
Bist mein sanfter Verführer, mit jedem Wort,
lässt mich schmelzen, schiebst die Realität fort.

Bist mein sanfter Verführer, Deine Zärtlichkeiten
wirken so berauschend, ich kann weiter gleiten.
Bist mein sanfter Verführer und mein Verderben,
denn mein Verlangen steigt, will an Dir sterben.

Bist mein sanfter Verführer und mein Wahnsinn,
all meine Sinne treiben mich, weiter zu Dir hin.
Bist mein sanfter Verführer und ich will Dich immer,
meine Gier wächst stetig, das Verlangen wird schlimmer.

Bist mein sanfter Verführer und ich treib auf der Welle,
Du bist der Grund warum ich heut den Mond anbelle.
Bist mein sanfter Verführer und ich liebe Dich sehr,
bin verrückt nach Dir und geb, Dich nie mehr her.


Mein Traum

Ich hab geträumt von unserer ersten Nacht
voll Lust und noch mehr Leidenschaft
ich hab geträumt wie du mich liebst
mir all deine Liebe gibst

Ich träumte wie du zärtlich mich verführst
im Traum mich überall berührst
ich träumte du dringst in mich ein
ab da war ich für immer dein

Ich hab geträumt dein Mund auf meinem Haar
deine Zärtlichkeit war wunderbar
ich hab geträumt ich streichel dich
all meine Lust von mir für dich

Ich träumte unsere erste Nacht
unsere Liebe eine Macht
ich träumte mich nah zu dir hin
ich spürte dich tief in mir drin

Ich hab geträumt mein Mund macht dich verrückt
wir waren der Wirklichkeit total entrückt
ich hab geträumt wie du mich nimmst
den Gipfel der Lust mit mir erklimmst

Ich träumte und spürte deine Haut auf mir
meine Leidenschaft gehört für immer dir
ich träumte was du alles mit mir tust
unsere Liebe ist die pure Lust

Ich hab geträumt du siehst mich zärtlich an
und ziehst mich ganz nah zu dir ran
hältst mich ganz fest in deinem Arm
und tief in mir warst du ganz warm

Ich hab das nicht allein geträumt mein Schatz
auch du warst bei mir und sprachst diesen Satz:
ICH LIEBE DICH DU BIST MEIN LEBEN,
ICH WERD DIR IMMER ALLES GEBEN!


Hab geträumt

im hellen Mondschein küsste ich sanft deine Haut,
voll Zärtlichkeit und Leidenschaft hab ich dich angeschaut,
streichelten und liebkosten uns, waren wie von Sinnen,
wir konnten beide der Leidenschaft nicht entrinnen!

am Meeresstrand hab ich dich im Sand vergraben,
war übermütig mir dir, wir konnten Spaß haben,
wir sind mit den Wellen um die Wette geschwommen,
du hast mich leidenschaftlich am Strand genommen!

im warmen Sonnenlicht liebten wir uns am helllichten Tag,
im Schatten einer Eiche, nur gut, dass uns keiner sah,
die Sonnenstrahlen streichelten zärtlich unsere Haut,
haben danach Arm in Arm dagelegen und eine geraucht!

unter der Dusche liebten wir uns, waren ziemlich laut,
ich küsste die Wassertropfen einzeln von deiner Haut!
du hast mich zärtlich überall berührt und mich begehrt,
ich spürte dich überall in mir und hab dir nichts verwehrt!
------------------------------------------------------------------------------------

DREAM OF YOU, Liebling was hast du bloß mit mir gemacht?
DREAM OF YOU, zärtliche Träume von dir, bei Tag und bei Nacht!
DREAM OF YOU, 24 Stunden am Tag träum ich immerzu,
DREAM OF YOU, in meinem Kopf, in meinem Herz nur immer DU!!

DREAM OF YOU, nur dir allein werd ich das immer geben!
DREAM OF YOU, du bist ein Traum, du bist mein Leben!
DREAM OF YOU, heute und für alle Zeiten bist du alles für mich,
DREAM OF YOU, Liebling für immer ICH LIEBE DICH!!!!!
Geträumt von dir...

----------------------------------------------------------------------------------------

Ich war heut Nacht im Traum bei dir…
Bin davon aufgewacht es war kurz vor vier…
Atem ging heftig - heiß war die Haut…
Die Einsamkeit heut Nacht war viel zu laut…

Wollt ich könnt mich an dich schmiegen…
Mit dir in höchste Sphären fliegen…
Hände glitten über nackte Haut…
Jede stelle so vertraut….

Mein Körper laut nach dir rief…
Verlangen geweckt was in mir schlief…
Wollt mich in Sinnlichkeit verbiegen…
Tat mich alleine lieben…

Schauer die mich erzittern ließen…
Tat es mit vollen Zügen genießen…
Träume mich wieder zu dir…
Heute Nacht kurz vor vier….

-----------------------------------------------------------------------------------

*** GLÜHENDE STERNE ***

WENN...
DEINE LIPPEN MEINEN KÖRPER BERÜHREN
MAG ICH MICH IN DIR TOTAL VERLIEREN
IM...
TAUMEL DER SCHLAFLOSEN NACHT
MICH ERGEBEN DEINER LEIDENSCHAFT
WENN...
DEINE HÄNDE STREICHELN ÜBER MEINE HAUT
ICH DEINEN GERUCH VON VERLANGEN AUFSAUG
IM...
RYTHMUS DER BEGIERDE WIR UNS BEWEGEN
DIE VERSCHMELZUNG ZWEIER SONNEN ERLEBEN
BIS...
DIE STERNE UM UNS VERGLÜHEN
BRENNENDEN ATEM AUF MEINEM KÖRPER FÜHLEN
IM...
RAUSCH MICH BLINDLINKS FALLEN LASSEN
VERSCHMELZUNG MIT ALLEN SINNEN ERFASSEN

-------------------------------------------------------------------------------
komm, spiel mit mir

lass deine Träume frei
deine zärtlichen
deine sanften
deine wilden
deine fordernden
schenk sie mir
spiel deine Melodie auf mir
tout est possible
tout est permis
lass meine Haut glühen
lass meine Kehle stöhnen
lass meinen Atem stocken
unter deinen Händen
mit deiner Wärme in mir
mit deiner Härte in mir
komm
lass uns Liebe machen
komm
lass uns zärtlich sein
ich will dich küssen
an deinen Lippen saugen
mit deiner Zunge spielen
ich will dich streicheln
jeden Zentimeter deiner Haut
berühren, fühlen
ich will dich in meine Hand nehmen
das Pulsieren deiner Leidenschaft
tief in mir spüren
ich will dich aufnehmen
mit all meinen Sinnen
und mit meiner Liebe
zu Dir
komm
lass uns Liebe machen
komm
lass uns zärtlich sein
komm
lass uns lieben

-----------------------------------------------------------------------------------------

GEBETTET AUF FLIEGENDEN WOLKEN
DREHEND IM KREIS
WIR DER SINNLICHKEIT FOLGEN
DUNKELHEIT UNSERE SCHATTEN VERSCHLINGT
NICHTS UND NIEMAND
UNS ZU TRENNEN GELINGT

---------------------------------------------------------------------------------------


Hallo mein Schatz,
ich wollte Dir sagen, wie schön es wieder mit Dir, geworden ist. Es ist schön, wie wir uns wieder unterhalten. Ich muss sagen, nachdem wir uns so super wieder unterhalten, was mir gefehlt hat. Deine lieben Worte, Deine Umarmungen, Deine Zärtlichkeiten. Ich weiß nicht warum ich das vergessen konnte, warum ich zu ließ, dass unsere Liebe, sich zum schlafen legte und nun bin ich froh, dass du mir beigebracht hast, meine Gefühle zu zeigen, es dauerte, aber ich habe es geschafft, Dich wachzurütteln und Dir zu sagen, ich bin Deine Frau, ich habe ganz starke Gefühle für Dich, die sind immer noch da, lass es nicht zu, dass sie ganz verschwinden, zeige mir, dass du mich begehrst, zeige mir das Deine Liebe zu mir noch da ist und ich bin froh, dass es geklappt hat, dass ich nicht lange brauchte, um Dich wachzurütteln.
Weißt du Schatz, es macht mir wieder Spaß, morgens aufzuwachen und in Dein Gesicht zu sehen, ich fühle wieder, dass du meine Hand hältst, ich fühle wieder, dass du mich nicht loslassen willst, ich fühle Deine Liebe, ich sehe Deine Liebe und ich bin Gott und Dir zu dankbar, dass ich meine Zurückhalterung, zu mindesten bei Dir, ablegen konnte und ich Dir sagen konnte, bin ich es nicht mehr wert, von Dir geliebt zu werden, von Dir in den Armen genommen zu werden, bin ich es nicht wert, von Dir aufgefangen zu werden. Ich möchte, dass du mich, wie früher verführst, sei wieder mein Liebhaber, mein Partner mein spitzbübiger Mann, der bei allen, was er mit mir angestellt hat, Tausende Hintergründe parat hatte und egal wie ich reagiert, du hättest, auf jeden Fall die passende Antwort gehabt, du warst nie verlegen gewesen, ob ich sauer, liebevoll oder gestresst reagiert hatte, du warst mir immer ehrlich begegnet und nun sind wir wieder dabei, uns zu finden, denn unsere Liebe ist immer noch da, sie hat nur ein wenig geschlummert und sind wieder zu Hause angekommen.
Ich bin froh das du mein Liebhaber wieder bist, es war, gestern Abend, wieder so schön, wie du mich leidenschaftlich genommen hast, mich in Deinen Armen genommen hast, es war wieder so zärtlich, ich habe Deine Liebe gespürt und dabei waren wir ganz Nahe dabei, nur noch so zusammen zu leben. Ich verstehe, dass Deine vielen Tabletten daran Schuld waren, aber ich verstehe nicht, warum ich so ruhig gehalten habe, es ist doch sonst nicht meine Art, ich hätte zu mindesten, trotz Pack, dir zeigen können, dass ich Dich wahnsinnig liebe und warum ich nichts, gegen unsere Gefühlskälte getan habe, Dich wachgerüttelt habe und Dir gesagt habe, bitte Schatz, lieb mich wieder, nimm meinen Körper, manipuliere mich, zeige mir das du mich liebst. Ich bin für Dich da, du kannst mir vertrauen, erzähle mir, was ich nicht richtig mache oder liegt es an uns beide. Nimm mich in Deine starken Arme, zeige mir, dass ich dort meine Geborgenheit, Sicherheit wiederfinde, ich liebe Dich doch, noch stärker als am ersten Tag, als ich die Tür aufgemacht habe und ich keinen klaren Gedanken fassen konnte, warum meine Gefühle so chaotisch geworden waren, wenn ich in Deiner Nähe war, nur weil ich Dich angesehen habe und ich glücklich war, als du mich wiedersehen wolltest und mir gesagt hast, du willst mit mir ein neues Leben aufbauen, ob ich bereit bin, dies mit Dir zu machen und ich in Deine Arme lag und ich mich, trotz das wir uns nicht lange kannten, mich so geborgen und sicher gefühlt habe, unsere Chemie hat gestimmt und ich danke Dir, für das schöne Leben, ich danke dir, dass du immer da warst wenn ich Dich brauchte, dass du mich aufgefangen hast und wenn wir uns gestritten haben, dass du immer, diesen Streit zu Ende gebracht hast, mich in die Arme genommen hast und mich ganz fest gehalten hast und gesagt hast, so nicht Mäuschen, du warst immer mein Ruhepol, du bist meine Verletztheit ganz vorsichtig begegnet, hast mir mein Temperament genommen, mich ganz verliebt angesehen und warst froh, dass ich so scheu war und auch gleichzeitig soviel Temperament hatte, beides auf einmal konnte nicht gut gehen und du wusstest es ganz genau, wann du mich in den Armen nehmen musstest und mich beruhigen musstest. Ich danke Dir, dass du es akzeptierst hast, wie ich war und du nie lange böse auf Dein Mäuschen warst, dass du immer die richtigen Worte für mich gefunden hast ohne mir das Gefühl zu nehmen, ich bin Deine Frau und du liebst mich, wie ich bin.

Dein kleines Mäuschen


Diese Spruch hier kommt von Herzen deshalb werde ich nicht scherzen. Ich mail dich an und es macht piep, ich hab dich nämlich ganz doll lieb!

Dein kleines Mäuschen


Hallo mein Rebell,

Dein Mail ist wunderschön, ich wusste nicht, dass du aus Liebe so gehandelt hast. Wie stark muss Deine Liebe zu mir gewesen sein bzw. sein. Ich weiß dass du mich haben wolltest und du in mir etwas besonders sahst, ich wusste nicht, dass du bei mir Dein Ziel gefunden hast, dass du festhalten wolltest und nicht mehr loslassen wolltest, aber das hätte auch schief gehen können, wenn ich auf meiner Emanzipation bestanden hätte, aber meine Liebe zu Dir, war Gott sei Dank größer als meine Emanzipation. Weißt du, meine Liebe zu Dir ist noch größer geworden seit ich unsere Liebe wieder belebt habe und ich bin glücklich, auch wenn ich meine Anmut der Gefühle frei geben musste, aber die gehören wirklich nur Dir, nur du darfst wissen, wie ich fühle, jetzt weiß ich auch, dass du mit mir immer respektvoll umgegangen bist, auch wenn es manchmal etwas anders aussah. Du hast nicht aus nicht Egoismus gehandelt, sondern du hattest pure Angst Deine Liebe zu verlieren, ach hätten wir doch damals so wunderbar zusammen reden können, wir hätten uns viel Leid ersparen können.
Ich freue mich auf heute Abend, ich habe noch was vor für morgen, deswegen nur ein kleines Mail.

Dein Mäuschen


Immer wieder

Hallo mein Schatz,
danke für deine Liebeserklärung, nun habe ich es auch schwarz auf weiß.

Weißt du noch, wie du mich, dass erste Mal, in Arm genommen hast und du mir ganz vorsichtig einen Kuss gegeben hast? Ich denke oft daran zurück und als du Dir ganz sicher warst, dass ich diesen Kuss erwiderte, hast du mich immer mehr fordern genommen. Ich war an diesen Tag so glücklich, auch glücklich das du so zärtlich zu mir warst und ganz vorsichtig meinen Körper genommen hast. Ich wollte Dir dafür danken und wenn du mich noch einmal fragen würdest, ob ich mir das ganz genau überlegt habe, dann würde wieder sagen, Ja, ich will mein restlichen Leben mit Dir verbringen, ich liebe Dich.

Immer wieder

Immer wieder denke ich an Dich
und Deine Zärtlichkeit
ohne Dich zeigt mir die Sehnsucht
nur noch meine Einsamkeit

Dein Mäuschen


Weißt Du was Liebe ist

Liebe ist die Erfüllung
all meiner Sehnsüchte.
Sie lässt mich in der
Bewegung erstarren,
wenn Deine Hände streichelzart
über meine Haut fahren.

Liebe ist Einzigartig
sie bringt mein Herz
laut zum Jubilieren.
Wenn Deine Augen wie Hände über Meinen Körper streichen.


Liebe ist die Berauschung
all Deiner Sinne.
Wenn sinnliche Worte von Dir leise über die Lippen kommen.


Liebe ist wie ein Traum
den wir zwei träumen.
Aus dem es auch in
Hundert Jahren
kein Erwachen gibt.


Deine Liebe zu mir ist so Vielfältig wie Blumen auf der Wiese.
Die in warmen Sonnenstrahlen
Zaghaft ihre Blüten öffnen und bei Kälte sanft verschließen.

Unsere Liebe ist wie ein Fluss,
der träge dahin fließt.
Zur Stromschnelle wird
um im rauschenden
Wasserfall zu enden.


Unsere Liebe ist wie ein Regenbogen,
den ich vor der Sonne gemalt habe,
der bunt am Himmel steht.
Bei dem es keinen Anfang und auch kein Ende gibt.


Gott schuf die Welt vor alten Zeiten

Gott schuf die Welt vor alten Zeiten,
zuletzt vom Mann ein Exemplar,
und das schien wohl anzudeuten,
dass Gott schon etwas müde war.

Denn als er sein Geschöpf beäugte,
da fehlte dies, da fehlte das,
und an dem ganzen Manne taugte
nur eine einz'ge Rippe was.

Die ward ihm dann abgenommen
und eine Frau daraus gemacht.

So sind Frauen später zwar gekommen,
jedoch - geschaffen mit Bedacht.

Zu der Frauen gerechtem Lobe
erkennt man auf den ersten Blick:
Der Mann war nur ein Stück zur Probe,
die Frau aber das Meisterstück.




Du hast geträumt du schläfst mit mir
intensiv und leidenschaftlich bin ich bei dir
du hast geträumt ich streichel dich
berühr sanft und zärtlich dein Gesicht

Du träumtest wie ich dich verführe
dich überall in Lust berühre
du träumtest wie ich dir alles gebe
meine Lust mit dir auslebe

Du hast geträumt dein Mund auf meiner Brust
du spürtest intensiv auch meine Lust
im Traum hast du mich ganz genommen
alle Liebe von mir zurückbekommen

Du träumtest intensiv von mir
hast meine Zunge gespürt auf dir
du träumtest du bist tief in mir
gabst alles was du hast, nur mir

Du hast geträumt es war die pure Lust
hast ihn gespürt meinen leidenschaftlichen Kuss
du träumtest Liebe pur mit mir
in diesem Traum gab ich alles dir

Du hast geträumt von unserer ersten Nacht
wir beide in Lust und Leidenschaft
du hast geträumt von dir und mir
ich teile diesen Traum ab jetzt mir dir

Du hast geträumt weil du mich liebst
weil du mir all das gerne gibst
du hast im Traum unsere Lust entfacht
wir spürten uns mit aller Macht

Du hast es nicht allein geträumt mein Schatz
ich war bei dir, sprach diesen Satz:
ICH LIEBE DICH DU BIST MEIN LEBEN
NIEMALS WERD ICH MEINE LUST JEMAND ANDERS GEBEN!!t



Fesselnde Gier
Ich bin in jeder Nacht, erneut von Dir besessen,
betrachte Dich stets, mit Augen der Faszination.
Kann dann die Realität verlassen und vergessen,
hör nur noch Dein rufen und Deiner Stimme Ton.

Geh in Deine Richtung, magnetisch angezogen,
meine Schritte beschleunigen, treiben zu Dir hin.
Die Küsse sind, wie wirkungsvolle Sinnesdrogen,
heiß und prickelnd, von denen ich abhängig bin.

Sensitiv gehalten, von magischem Glanz umgeben,
das knistern der Luft, wenn wir beieinander liegen.
Deine sanften Finger sich, um den Nacken legen,
der Auftakt zum Liebesakt, der Auftakt zum fliegen.

Frei und doch gefangen, vom Liebesband gehalten,
wild und gebändigt, völlig verwirrt, alles vermischt.
Aufgewühlt von Dir allein, Spiel der Lichtgestalten,
Triebfeder Emotion, die alles einengende verwischt.

Umklammern, gehalten und vollkommen gefangen,
bis zum Höhepunkt spüren, unter uns die Erde bebt.
Zum Gipfel der Zweisamkeit, schwebend gelangen,
zu erfassen im Nebel der Lust, das unsere Liebe lebt.


Liebesbriefe


Kontakt